Kalkulation

Was ist meine Kanzlei wert?

Sie können anhand Ihrer Zahlen eine erste anonyme summarische Kurzbewertung Ihrer Kanzlei selbst durchführen.

1. Umsatz

Geben Sie bitte in folgenden Feldern die Umsätze (ohne USt.) der letzten drei vollen Jahre ein:

2. Gewinn

Geben Sie in den folgenden drei Feldern den Gewinn Ihrer Kanzlei an:

3. Korrektur

Wenn dieses Ergebnis korrigiert werden muss, z. B. durch Abschreibungen, Geschäftsführergehälter, Kraftfahrzeug oder andere Kosten, die nicht auf den Erwerber oder Nachfolger übergehen oder nur deklaratorisch relevant sind, so tragen Sie den Korrekturbetrag bitte in die dritte Zeile ein:

4. Kennzahlenbewertung

Bitte bewerten Sie auf einer Skala von 1–6 folgende drei Kennzahlen:

a) Wie beurteilen Sie die Zukunftsfähigkeit Ihres Mandantenstammes? (Alter, Beständigkeit o. ä.)

sehr zukunftsfähig
wenig zukunftsfähig

b) Wie bewerten Sie Ihre Abhängigkeit von einzelnen Mandanten? (z. B. Verlust eines der drei größten Mandaten)

überhaupt nicht abhhängig
sehr abhängig

c) Wie bewerten Sie die Zahlungsmoral Ihrer Mandanten?

sehr gute Zahlungsmoral aller Mandanten
ungenügende Zahlungsmoral

Das Tool errechnet unter Berücksichtigung Ihrer eigenen Bewertung und unserer über Jahre gesammelten Benchmarks einen Kaufpreis. Wenn Sie weitere Kriterien (Ort, Inventar, Mitarbeiter u. a.) berücksichtigen lassen möchten, sprechen Sie uns bitte an. Wir geben Ihnen gerne dazu eine Einschätzung:

Matthias  Terbrack
Matthias Terbrack
Geschäftsführer
Rechtsanwalt, Master of Business Administration
+49 61 74 – 29 00 11
mt@kanzleimarkt.de
Ihre Auswertung
Multiplikator90 %
Kanzleiwert0 Euro